Tel.: +43 (0) 5 700 10

2 Minuten Lesezeit (433 Worte)

Mein Quereinstieg im Recruiting

Bildquelle: adobe/stock

​Als Quereinsteigerin im Recruiting habe ich mich gefragt, wie ich meine Erfahrung aus der Reiseplanung nutzen kann? So habe ich es erlebt.

Vom Reisebüro in die Personalvermittlung

Was hat Recruiting mit Urlaub zu tun? Bewerbersuche mit Freizeitplanung? Ich komme aus der Tourismusbranche und durfte bereits viele Kunden beraten und sie tatkräftig bei ihrer Reiseplanung begleiten. Welches ist das richtige Land für meine Kunden? Die richtige Reisezeit? Welche Aktivitäten bringen den größten Erholungsfaktor? Welche Destinationen passen optimal zu ihren Reiseträumen? Mit all diesen Themen habe ich mich beschäftigt, bevor ich mich entschied, eine neue Branche zu entdecken, in die ich meinen Erfahrungswert mit einbringen und weiterentwickeln kann.

Eintauchen in die Welt des "Perfect Match"

Ein Städteliebhaber wird in der Wüste Gobi nicht glücklich, so auch in der Personalvermittlung. Viele Fragen spielen im Recruiting eine wichtige Rolle. In welchem Job kann sich der Bewerber entfalten, sich mit Motivation einbringen und so eine langfristige Anstellung erzielen? Welche Erfahrungswerte bringt er mit sich? Arbeitet er gerne in verschiedenen Schichtmodellen oder doch lieber zu Tagesarbeitszeiten? Welche Fähigkeiten und Eigenschaften matchen sich mit den Anfragen unserer Kunden in der Personalvermittlung? Stimmen die Fähigkeiten der Bewerber mit den Erwartungen der Kunden überein?


Dienstverträge, Lebensläufe, Bewerberprofile und Stellenausschreibungen lehren mich nun die Komplexität meines neuen Jobs. Ich tauche ein in die Welt des Zusammenführens.

AHA Erlebnisse als Quereinsteigerin

Meine große Neugierde galt dem Umgang mit Menschen als Recruiterin. Nach den ersten Wochen freue ich mich über so einige Parallelen zum alten Job. Jobsuche und Urlaubsplanung sind zwei konträre Themen mit doch gleichen Zielen. Bei meinen ersten Vorstellungsgesprächen erkenne ich die Wichtigkeit, auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen und mit Feinfühligkeit herauszufinden, wo der berufliche Weg hingehen darf. Qualität vor Quantität lautet hier die Devise, denn nur, wenn unsere Mitarbeiter und Kunden schlussendlich zufrieden sind, kann eine gute Zusammenarbeit stattfinden.

Als Recruiterin begebe ich mich jeden Tag auf eine neue Reise durch die verschiedensten Branchen, lerne spannende Charaktere kennen und begleite unsere Mitarbeiter durch ihren Arbeitsalltag.


APS Austria Personal Service ist nicht nur eine Personalvermittlung. Die Bedürfnisse von Mitarbeitern, Kandidaten und Kunden stehen bei uns an erster Stelle, denn wir führen Menschen zu Menschen – und das mit Qualität.


Wenn Sie auch den Quereinstieg im Recruiting suchen, schreiben Sie mir auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Regalbetreuung, ein systemrelevanter Job.
Was Personalentwickler von Pinguinen lernen können...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 21. Oktober 2020
Copyright © APS Austria Personalservice GmbH & Co KG